1. Dezember 2016

was Dialekt kann....

aus dem Ruhrpott:

"Guten Tag. Ich hätte gerne einen 
"Türken-Kalender"

"Ich würde Ihnen gerne helfen aber
was bitte ist denn ein "Türken-Kalender" ?"

"Na.... am ersten Dezember ein Türken auf,
am zweiten Dezember ein Türken auf.... usw..."

 
Nein.... ich habe keinen Clown gefrühstückt.
Es gab ein feines Pralinchen ;o)


Und für das Tochterkind
gab's den:
 

Ich wünsche euch einen wunderschönen 

1. Dezember
und 
2. Dezember
und
3. Dezember 
usw... 

mit lauter positiven Überraschungen !


Kommentare:

  1. Wie redet ihr denn da 😂😂😂😂 herrlich....
    Dein Tochteradventskalender ist wunderschön. Mein Kind hat nicht so tolle Verpackungen. Aber der Inhalt ist schon schön....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier reden wir ja gar nicht so....
      das ist ein bisschen weiter weg so...
      aber mir hat's gefallen ;o)
      Den Adventskalender haben wir schon so lange, dass das "Kind" sich gar nicht mehr an die Schneemänner erinnern konnte ;o)

      Löschen
  2. Do lachste dich kapott ......
    Wunderbar, .... auch der Kalender!
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha, ich lieg hier grad .... heute ein Türken auf ... morgen ein Türken auf ... klasse!
    Das Körbchen mit den Schneemänner-Türken ist echt süß!

    Liebe GRüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!