28. August 2016

kammer so lassen!

Meine gestrige Marmeladenproduktion ist 
zufriedenstellend ausgefallen!


Jetzt nur noch beschriften und dann ab zu den anderen.


das größere Häkelprojekt bekommt heute mal hitzefrei...
und weil es ohne Handarbeit nicht geht 
befasse ich mich so lange mit Kleinigkeiten.


27. August 2016

Gebacken

wird NICHT bei diesen Temperaturen!
Aber ich bin verrückt genug schon wieder Marmelade zu kochen.
Gestern war es eine ganz einfache Aprikosenmarmelade.
Ganz ohne Schnick und Schnack... 
 vielleicht sogar was für Yase's Familie ;o)
Nur ein Teelöffelchen 
selbstgemachter Zitronenzucker kam dazu.


Heute wird's dann wieder ein wenig ungewöhnlicher:

"abi-a"

1 Apfel
2 Birnen
Ananas (bis das Früchte-Kilo erreicht ist).
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL gem. Ingwer
1 Zitronen-Eiswürfel 
1 P. Gelierzucker 2:1

Das Ganze zieht jetzt 2 - 3 Stunden im Topf durch,
dann wird püriert
und gekocht
und gehofft, dass es lecker ist!

Was jetzt wettertechnisch abgeht 
ist nicht nur nichts für mich.
Ein paar der Freiluftblumen 
musste ich auch schon rein holen... 


Auch wenn es die Sonnenanbeter unter Euch jetzt wundert:
Ich freue mich auf Montag:
- 23° und ab und zu Regenschauer -