24. Juni 2019

von Bienen und Blümchen, Tiefen und Höhen...

das Wildbienenhotel auf dem Balkon wird 
jeden Morgen als erstes inspiziert.
25 Röhren befüllt und verschlossen...
FREUDE!



und dann das:


5 - 6 kleine Fliegen drum herum.
Recherche ergibt, dass es sich wahrscheinlich um Taufliegen handelt.
Parasiten.
Kann man nur abwarten.

Ich würde jetzt gerne das böse Wort mit SCH am Anfang und EISSE am Schluss schreiben. 😠

Zum Glück gibt es auch einen Lichtblick. Letztes Jahr habe ich eine Eichel in die Erde gesteckt und dann natürlich total vergessen. Als ich eine Hosta einpflanzen wollte fand ich sie. Ein Keim hatte sich schon gebildet und ich Dödel habe sie ausgebuddelt. Schnell an anderer Stelle wieder in die Erde gesteckt und Steine drumherum gelegt, damit mir das nicht wieder passiert.

Dann, am 16.6. erblickte sie das Licht der Welt:


und gestern sah sie schon so aus:


Bald bekommt sie eine eigene Behausung und ich hoffe, sie bleibt!


23. Juni 2019

alles in Arbeit...

Wimpel...


"Quällchen"


 und Blümchen-Engel 


"baue" ich im Wechsel.

Ausserdem eine Tasche für die Granny-Decke
weil noch Garn übrig war und die Bestände ja abgebaut werden sollen....


Wie gut, dass das alles auch bei hohen Temperaturen geht!

Auf dem Balkon gibt's im Moment Höhen und Tiefen...
Zeige ich euch im nächsten Post.
😟 
Schönen Sonntag!