11. Dezember 2017

schnell sein

musste ich mit der Kamera.
Grade noch Zeit ein paar Schneeflocken dazu zu legen.
Keine Chance für ein foodblogtaugliches Foto ;o)
*
Kaum waren die Dinger auf dem Teller, 
waren sie auch schon Geschichte.

Rezept?
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal,
1 Packung (15 Stück) von diesen runden Dingern 
mit der Haselnuss drin 
aus der Süßwarenabteilung. (To* i*ee)

Aus dem Blätterteig 30 Stück aussstechen oder ausschneiden.
1 Blätterteig, 1 To*i*ee drauf, 1 Blätterteig obendrauf. 
Ränder festdrücken. Mit Wasser bepinseln
190° Umluft 15 Minuten.
Ein wenig abkühlen lassen, Puderzucker drüber 
SCHMECKEN  LASSEN!





9. Dezember 2017

Ihr kennt das ... !?

Tässchen Kaffee.... gemütlich auf die Couch.... 
Laptop/Tablet an und ab ins Internet.
Instagram, Pinterest, Blogs....
Die Zeit rinnt, die Pinwände, Screenshots, Merkzettel ....
ach.. was erzähl ich denn.
Schaut selbst:



 Und wenn man dann das Haus verlässt 
um Tee zu kaufen dann :


findet man ein Holzkästchen, das sich perfekt 
zur Aufbewahrung der Schneeflocken eignet.

 und dann schenkt man sich das selbst ;o)

Macht's Euch fein!