17. Januar 2014

der letzte und der erste

auf dem Weg zum Urlaubsort im letzten Jahr habe 
ich bei der Rast auf dem Parkplatz 
das letzte Fundstück aufgehoben:
20 Cent.
Gestern beim Hundespaziergang das erste in diesem Jahr:
einen Knopf.


  Gestern Abend habe ich meine Zeit damit verbracht 
für die Fundstücke 2014 ein neues Säckchen zu häkeln.

 
Das klappt auf jeden Fall besser 
als Fische zu häkeln ;o)


Kommentare:

  1. Was ist denn falsch an den Fischen!!
    Du sammelst ein Jahr lang Fundstücke?? Erklär mir das näher bitte!! Das hört sich wunderbar an :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Die Fische sind in meiner Vorstellung immer anders als in Wirklichkeit ....
    Aber vielleicht versuch' ich mich auch noch an einem dritten Fisch ;o)
    Na und das mit den Fundstücken ist ja ganz einfach.... wie Du weisst bin ich ja nicht besonders groß - also mit den Augen nah an der Erde und darum sehe ich gleich wenn irgendwo was liegt, das ich mir noch näher ansehen sollte. Und weil sich da so Einiges ansammelt mache ich mir "Fundstücke-Erinnerungs-Säckchen" ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine feine Idee - so im Laufe der Jahre hast du dann eine ganze Menge mehr oder weniger dicke Säckchen. Hast du schon mehrere?

    An den Fischen kann ich auch nix Falsches sehen. Sie sehen doch prima aus.
    Aber ich versteh schon: man (frau) hat was im Kopf ...

    Liebe WEGrüße von Gisa :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist erst das zweite Säckchen..... die Fundstücke der Jahre davor sind irgendwo verräumt worden...
      Und GENAU.... frau hat was im Kopf.... und dann passt's nicht ;o)
      Liebe Grüße
      ute

      Löschen
  4. Ich hab heuer schon 20 Cent und 1 Cent gefunden! Die Idee mit den Säckchen finde ich genial! Ich wünsche dir jedenfalls schon mal, dass du ganz viele wunderbare Sachen findest!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Bei den Fischen denke ich an Aale, aber die Schwanzflosse müsste aus einem Stück sein.
    Die Säckchen finde ich niedlich.

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!