16. November 2012

Güldenes und Apfelauflauf

So, jetzt gibt's das Eulentrio auch in der Luxusausführung ;o)
Schließlich naht das Weihnachtsfest.


und jetzt die
Erfolgsmeldung!
Den Mädels hat der Apfelauflauf gut geschmeckt!
 Ich kann da leider noch nicht mitreden, 
weil meine Geschmacksnerven noch schnupfengeplagt sind.
Muss ich ihn wohl noch mal machen ;o)

Das Original-Rezept gibts hier:




Kommentare:

  1. Délicieux petits hiboux porte-bonheur ! ces réalisations sont très belles et bien réussies
    Merci pour la recette :)
    Sacha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    deine kleinen Eulchen sind zucker süß geworden.
    Danke für das Rezept.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG Patty
    (sundrythings.savongsouls.de)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mausimom!
    Sehr hübsche Eulen hast du da gezaubert!
    LG Marry

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön. Ich liebe Eulen und deine sind wirklich so süss. Hab einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!