31. Mai 2013

Die Socken sind fertig.

   Was ist das denn?

 Socken mit Auswüchsen?
 
Sowas kann man doch nicht anziehen!
Huch! 
Augen???
schaut ganz schön treudoof aus.
 
Jetzt weiss ich was es ist!
Ein SOCKENTIER!

das wird bald irgendwo in Köln
in die Freiheit entlassen....
wer es findet darf ihm ein neues Zuhause geben!

Kommentare:

  1. Hihi, diese Sockentiere! Was die sich aber auch erlauben, einfach so da zu sein ... ;-)

    Niedliche Idee.
    Und nun wird's einfach so ausgesetzt?
    Och, armes Sockentier - ich wünsch dir eine schöne neue Heimat.

    Deine Socken sind schön geworden, ich mag die Farbe.
    Und Socken würde ich auch gern mal zu ende stricken ... Ich hab da so andere Auswüchse hier, denen der 2te Fuß fehlt *genier*.

    Ich wünsch dir - trotz Regen! - ein schönes Wochenende. Zeit und Ideen für Handarbeiten haben da sicher mehr als sonst Platz.

    Liebste Grüße von Gisa :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute
    das sieht ja witzig aus :-) An langen Winterabenden könnte ich so vielleicht auch mal unseren Plüschtieren so eine Reste-Kuscheltier verpassen - oder als Weihnachtsgeschenk für die Winterstory!??? Toll, auf was für Ideen mich Dein Post bringt.

    Übrigens die Saurierbücher haben alle ihr Zuhause gefunden - wo wohl ;-) Linus und Herr Hein haben jetzt über 1m Dinobücher. Da hast Du was angerichtet. Denn die Darstellungen sehen heute anders aus als früher. Und solche Erkenntnisse müssen natürlich auch verglichen werden ...
    Liebe Sommergrüße
    Silke

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!