10. Mai 2014

in der Küche

 hatte ich gestern große Hilfe!
Gemüsepfanne gab's und das kleine "T" 
hat mehr als die Hälfte der Zutaten in 
mundgerechte Stücke geschnitten. 
Mit Hingabe!
Da wurde nicht nur zerkleinert, 
da wurden in den Schüsseln Türme gebaut.
Es heisst ja "erst die Arbeit, dann das Vergnügen".
Für das kleine "T" war sichtbar alles Vergnügen....
schnippeln, bauen und dann malen
  Ach, es war einfach herrlich ;o)

Und sonst?
Sonst ist mal wieder die ganz kleine Nadel
bei der Arbeit.

Kommentare:

  1. Schön! Wer mit soviel Hingabe ans Kochen und Backen heran geführt wird, hat bestimmt ein Leben lang Freude daran! Wie schön für das kleine T, eine so wunderbare Oma zu haben!
    Herzlichst
    yase - die jetzt ganz viel übers Omasein nachdenken muss (NEIN,!! Ich werde nicht jetzt Oma! Aber ich kann überlegen, wie ich es sein möchte...)

    AntwortenLöschen
  2. Süß! ... mit den Enkelkinder zu sein... es ist ein von besten Dingen! :)
    Deine Stickerei warte ich sehr... es ist vielversprechend! :)
    Schönes Wochenende!
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  3. Ja das ist einfach herrlich, wenn Kinder so mit Hingabe kochen! Da schmeckt es sicher doppelt so gut!
    Deine neue Stickerei sieht sehr vielversprechend aus! Das wird sicher wieder eine wunderschöne Arbeit werden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    sind das zauberhafte Fotos vom kleinen "T" bei der "Küchenarbeit". Ich mußte sie mir immer wieder ansehen und wurde dabei etwas traurig, daß ich keine Kinder habe. Na ja, ist halt so!
    Auf Dein neues "Stickwerk" bin ich schon gespannt.
    Liebe Ute, ich wünsche Dir einen schönen Muttertag ♥ ♥ ♥ im Kreise Deiner Lieben.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Da habt Ihr gemeinsam viel Spass gehabt, wie man an den Bildern sieht. Mit Enkeln zu kochen ist einfach ein Genuss!
    Bin schon sehr gespannt auf Deine fertige Stickerei. :)
    Ich wuensche Dir einen wunderschoenen Muttertag mit Deiner Familie,
    Margit

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!