25. Juni 2014

Hauswurz, Flohmarkt

Sukkulenten habe ich mir gekauft.
Endlich!
Auf dem Flohmarkt!

 Beim Umtopfen in zwei Töpfe . . .


und eine Suppenkelle . . .


haben sich gleich 
ein paar "Kindl" selbstständig gemacht.


Und auch dafür hatte ich Flohmarktfunde parat.
Ich freu mich!


Kommentare:

  1. Auf dem Flohmarkt hast du die gekauft - sind das den Second-Hand-Sukkulenten, hahaha!
    Sorry, summer Scherz.
    Die Idee mit der Suppenkelle gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. ..hi,hi, ich hab meine Übertopf für die Sukkulenten vom Flohmarkt und die Pflänzchen von meiner Mama.
    Endlich geht Blogger wieder, muss gleich mal noch stöbern bei dir.
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Occiasonshauswurze :) toll!!
    Ich habe gerade Mausimom's Sommerkonfitüre gekocht ;) mit Vanille!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Sukkolenten und du hast sie wunderbar in Szene gesetzt! Ich lasse auch kein Kindl umkommen! Es findet sich immer ein Töpfchen oder Plätzchen für sie!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht das aus. Auch die kleinsten im Töpfchen ein schönes Bild.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!