11. Juli 2014

Regenreste

heute Morgen habe ich ein wenig ängstlich 
meinen Balkon inspiziert.... 
zum Glück haben alle Blumen den Wolkenbruch von 
vergangener Nacht überlebt.
Allerdings machte die Fußmatte merkwürdige 
Geräusche als ich drauf trat....
watsch....watsch....
ich habe sie dann mal aufs Wäschereck gehangen ;o)

In der Vase geht's hier noch ein bisschen lila-blau  weiter.

 

Von Natur kann nicht ganz die Rede sein, denn 
natürlich sind sie eingefärbt. Aber trotzdem mussten sie mit.
Zusammen mit dem Schleierkraut finde ich sie ganz schön schön ;o)


Ich hatte sie bereits Anfang der Woche fotografiert
und weil ich sie noch nicht gezeigt habe, 
passen sie jetzt prima zum

Kommentare:

  1. Die Farbe ist klasse , auch wenn nicht ganz echt ...wen stört es ? Mich nicht ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Strauß! Super!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir heute auch in der Vase, allerdings nicht eingefärbt...
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Mich stört die 'Unechtheit' der Farbe auch nicht. Die Schönheit überzeugt.

    Alles Liebe für ein schönes (regenloses wenn möglich!) Wochenende
    wünscht dir von Herzen Gisa. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag auch eingefärbte Blumen, nur schön müssen sie halt sein.
    Und auf der weißen Tischdecke wirkt das Blau richtig toll.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ute,

    Oh .... die Fußmatte ....
    nicht überraschend, mit so viel regen.

    Diese Blumen, die kaufe Ich auch öfter mal,
    sie trocknen ein und dann kann man sie oft ein zweites Mal benutzen.
    Aber nicht in dieser Farbe,
    bei uns sieht mann sie nicht gefarbt.

    Ein sehr schönes Wochenende.

    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  7. Schleierkraut und Disteln... was für ein toller Kontrast !!!
    Ganz herzliche Grüsse und...bis Freitag ??? helga

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!