3. September 2014

flohmarktfund

Die Flasche - letzte Woche gefunden - wieder für 20 Cent!


Jetzt steht sie im Bad einfach so als Deko rum ;o)

 Wo dieses Kerlchen mal landet weiss ich noch nicht so genau.
Im Moment wandert er durch die Wohnung...


Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    oh, schon wieder so ein süßes Kerlchen, er hat ein ganz entzückendes Gesicht !!!!!!!!!!
    Und hab ich dir schon gesagt, dass ich die Kuh so genial finde ?!
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kuh ist ebenfalls ein Flohmarktfund ;o)
      LG ute

      Löschen
  2. Hallo Ute!
    Du hast aber immer Glück bei Deinen Flohmarktkäufen. Ich habe für so eine ähnliche Flasche 1,50 Euro bezahlt und für so eine ähnliche Glasschale mit Deckel auch von 2,-- Euro auf 1,50 Euro runtergehandelt.
    Wünsche Dir noch eine schöne kreative Woche,
    liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. :) das war kein grosses Geschäft für den Händler... ;)
    Und der Bär (??) kommt auf seinen Raupenfüssen ja auch nicht weit.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So haben aber doch alle was davon... die Umwelt keinen Abfall, ich ein bisschen neue Deko und die Händlerin wieder Platz auf dem Tisch ;o))
      Und stimmt... der Bär ist bisher nicht weit gekommen....
      Raupenfüße... du Schelm ;o))

      Löschen
  4. Das Kerlchen ist wirklich niedlich!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. Das Bärchen ist ja süß! Das wäre was für das neue Enkelchen!
    Aber irgentwie schaffe ich es nicht sowas zu häkeln--

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Babies wäre das Kerlchen wohl nicht das Richtige mit seinen Glasäuglein und den angehähten Armen. Da müsste es eher eins sein mit gestickten Augen und aus "einem Guß" ;o)
      LG ute

      Löschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!