4. Oktober 2015

überfall....

... artig kam der Hunger!
Kühlschrank auf:  Blätterteig, Räucherlachs, Parmesan.
Gefrierschrank auf:  Ein paar EL Würzspinat sind noch da.
Tomaten auch.


Backofen auf 200° vorheizen,
Würzspinat auftauen,
Blätterteigrolle langlegen, 
Spinat und Lachs auflegen,
einrollen.
In Scheiben schneiden, auf's Blech legen,
mit geriebenem Parmesan bestreuen,
für ca. 20 Minuten in den Backofen.

Nein.... bei dieser Zusammenstellung keine Gewürze mehr dazu!
Macht auch so ordentlich Durst! ;o)

1 Kommentar:

  1. Mmmh, das hört sich lecker an - und als wäre es mal ein Rezept für mich. Schnell und einfach (sofern man die Zutaten alle grad da hat)

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!