27. November 2015

ein ganz besonderes Herz

schaut mal:


jetzt fragt ihr euch vielleicht was 
an diesem Herz so besonders ist, 
ausser dass es sehr hübsch ist?
Das kleine "T" hat's mir geschenkt.
Einfach so.
Sie hat es selbst ausgesucht, lange überlegt und 
es von ihrem eigenen ersparten Geld bezahlt.
Es bekommt 
- genau wie viele ihrer wunderbaren Malereien und Basteleien - 
einen besonderen Platz!

P.S.
das kleine "T" ist grade 7 geworden.


Kommentare:

  1. Das drückt die Herzlichkeit zwischen Oma und Enkelin aus - wundervoll!
    Gruß Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön! Meine Tochter hat mir in dem Alter auch ein Herz aus Glas geschenkt, und es wird in jedem Jahr zur Adventszeit aufgehängt. Eine besondere Erinnerung eben. LG Beatrice

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja rührend.....! Ich mag deine Posts über deine kleinen Buchstaben. In weiterer Zukunft möchte ich auch mal ein kleinescAlphabet haben. Eilt jetzt überhaupt nicht, aber deine Erzählungen machen grosse Freude!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. So kleine 7jährige "T"s sind aber auch etwas ganz Besonderes!!! Und das Herzele allzumal.
    Wie schön, deine kleinen Sammeleien immer wieder sind ...
    Und gestern bestellte ich mir gerade einen Holzkasten mit Buchstaben zum Drucken.
    Das passt doch :-)
    Hab ein sehr schönes 1. Adventswochenende!
    ♥lichst grüß dich Gisa.

    AntwortenLöschen
  5. Da geht einem als Oma doch das Herz auf! :O))) Diese Schätze werden dann besonders gehütet.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!