16. April 2016

besser spät als nie

 oder so.....
schon wieder findet der *Friday-Flowerday* bei mir am Samstag statt.

Letztes Jahr habe ich hier gelernt, wie das filigrane Blümchen heisst.



Weil ich nur 3 Stängel gefunden habe 
muss wieder das Likörfläschchen herhalten.

Ach ja....
beim letzten Baumwollkauf bin ich zum Opfer geworden:

Mit Baumwolle hat diese Wolle nichts zu tun
und ich weiss auch gar nicht wie sie den Weg zur Kasse gefunden hat.... ;o)
Aber ich habe sie gleich mal verstrickt.


Der nächste Herbst kommt bestimmt!

Ich wünsche euch einen zufriedenen Samstag.
Draussen ist es nasskalt?
Egal.
Drinnen ist es auch schön!



Kommentare:

  1. Ich liebe deinen Post!! Erstens wegen dem wiesenschaumkraut ( wir sagen Kesseli dazu) und zweitens wegen der Wolle - ich liebe das Material! Und dann die Farbe....!!
    Danke
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, liebe Ute! Ganz toll dekoriert, die drei Stängel! Manchmal braucht es nur ganz wenig, um besonders zu wirken!
    Ja, und die Stulpen??!! Der Knaller sowieso ~ wie alle Deine Handarbeiten!

    Einen schönen Wochenanfang wünscht

    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Wiesenschaumkraut finde ich so schön. Und die Stulpen passen farblich perfekt dazu.
    Nur leider gehören beide in unterschiedliche Jahreszeiten, wie schade...
    Hab einen sonnigen Tag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!