6. März 2017

im Internet findsde alles

z.B. auch was das ist:


es ist eine "Rose von Jericho"
Viele Legenden ranken sich um die Pflanze.
z.B. HIER erzählt.

Ich habe sie mal vor vielen vielen Jahren auf einem Weihnachtsmarkt gekauft.
In einer kleinen Plastiktüte liegt sie in meinem Kramkasten in der Küche.
Seit mindestens 7 Jahren ohne Beachtung !!!!
Jetzt habe ich sie endlichmal wieder
 in einen Teller mit Wasser gelegt und sie
ist innerhalb weniger Minuten aufgegangen.

 .
Sie hat etwas Mystisches....
Laut Recherche ist die Pflanze eigentlich tot
und trotzdem wird sie immer wieder grün.
Faszinierend, oder?
Für mich lebt sie! Da kann das www behaupten was es will!

* Schönen Montag *

Kommentare:

  1. Eine Rose von Jericho hatten wir auch mal.... Vor viiiiielen Jahren.
    Das gibt's also noch. Schön 😉
    Danke fürs erinnern.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Warum sollte es die Rose von Jericho auch nicht mehr geben, die hier gezeigte ist vielleicht älter, als wir zusammen;-)
    Ich habe diese Rose 1000fach verkauft auf den Kunsthandwerkermärkten
    an denen ich meinen Stand hatte.Ich verschenke sie auch immer noch gerne.Wüstenpflanzen sind selzten tot, sie warten halt nur auf ein Tröpfchen Wasser um wieder aufblühen zu können, nur vermehren können sie sich nicht mehr.
    Viel Freude noch moit Deiner Rose v.Jericho, ach ja wir haben unsere zur Verlobung aus dem Kloster Maria Laach mitgenommen, vor 33 Jahren und zu jedem Familienbtag(Hochzeit,Geburtstag,Weihnahcten,Ostern usw´.)steht sie auf unserem Tisch und nimmt teil.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das ist eine schöne Tradition.
      Ich werde mich auf jeden Fall bemühen sie regelmäßiger hervorzuholen!

      Löschen
  3. Mystisch, in der Tat! Eigenartigerweise war dieses Gewächs vor Jahren überall bekannt und beliebt, doch seit ein paar Jahren ist sie irgendwie aus dem Blickfeld verschwunden, auch aus meinem. Vielleicht weil du sie in einen Küchenkasten gepackt hast ;-) ? Schön, mal wieder eine zu sehen ...

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!