26. Januar 2012

treue Seele

ich kann von mir behaupten eine treue Seele zu sein. Man kann allerdings auch behaupten ich bin ein "Alträucher" und kann mich von nichts trennen. Das ist so eine Art Messie im Anfangsstadium.
Die Dinge, die bei mir ein Gnadenbrot ohne Brot bekommen, haben aber fast alle eine Geschichte. Manche Dinge kann man schon als antik bezeichnen.
erster Teil der Geschichte:

Bei einer alten Kölner Versicherung mit Namen "Concordia", deren Gründungsjahr 100 Jahre vor meiner Geburt lag, wurden solche Ordner benutzt - für was auch immer. Mein Vater war bei dieser Versicherung beschäftigt. Später arbeitete ich bei der gleichen Versicherung, da hiess sie schon "Colonia" und auch dieser Name existiert nicht mehr. Fusionen hier - Zusammanschlüsse da.... diese Namen und einige andere verschwanden einfach von der Bildfläche. Der Ordner hats überlebt.
zweiter Teil der Geschichte:

Ein gestickter Engel im - vor ein paar Jahren sehr beliebten - "Country-Stil". Lange hing er als Bild an der Wand. Der Geschmack ändert sich mit der Zeit und so landete das Engelchen im oben beschriebenen Ordner.
Ende gut, alles gut!:

Engel, Ordner und Stoffreste haben sich zusammen getan und stehen jetzt als Rezeptsammlung im Küchenschrank. Ich bin äusserst zufrieden.

P.S.
es gibt noch mal den gleichen Ordner.... Irgendwann bekommt auch der ein neues Kleid!

Kommentare:

  1. Das ist doch mal eine wirklich schöne Idee, etwas wiederzuverwenden und nicht wegzuwerfen. :) Klasse!

    Viel Spaß mit dem Küchenhelfer. :)
    Liebe Grüße von Gisa

    AntwortenLöschen
  2. Sowas könnte man dann als Multiple Recycling bezeichnen ;-)
    Was dabei rausgegkommen ist, lässt sich auf jeden Fall sehen! Bravo!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich schöne Geschichte!!!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Eine wundervolle Idee! Der Engel ist so süß und genau richtig für deine tollen Rezepte.
    Liebe Grüße
    Sonnja-Maria

    AntwortenLöschen
  5. Wie ich sehe gehört 'irgendwann' auch bei Dir zu den beliebten Worten. Vielleicht ja sogar bei allen Sammlern oder Messies im Anfangsstadium ...

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!