7. Februar 2012

Spaghetti

Bolognese gab es gestern. Obwohl mein Geschmackssinn aufgrund des Schnupfens noch sehr zu wünschen übrig lässt, hat es laut Aussage des Angetrauten gut geschmeckt.
Als die Sosse fertig war fielen mir die Zucchini im Kühlschrank ein.... schnell "gechefkocht" und nach Salat gesucht. Rezept gefunden, wie immer abgewandelt und Salat gezaubert - und weg waren sie, die Zucchini ;o)
Rezept gefällig?

Bitteschön:

2 Zucchini in feine Scheiben schneiden
3 EL Obstessig (hier Himbeeressig)
1 EL brauner Zucker
eine Prise Salz
Pfeffer grob geschroten! nach Geschmack
alles gut vermengen, bischen ziehen lassen
Guten Appetit!

1 Kommentar:

  1. Hmmm...das hört sich ja super lecker an. Werde das auch mal ausprobieren.
    GLG
    Iris

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!