2. März 2012

in den Weiten

des www kann man  schnell schon mal den Überblick verlieren. Manchmal gehts mir jedenfalls so.
Gestern ist es wieder passiert.
Ich glaube ich habe auf Pinterest angefangen.... da gefiel mir etwas - ich weiss schon gar nicht mehr was es genau war. Jedenfalls hab ich's angeklickt um es größer zu sehen. Auf der japanischen Seite, die dann aufging, haben es mir sofort diese Hasenköpfe angetan. Die MUSSTE ich auch versuchen.
Hab mir eine Schablone gebastelt und genäht. Den ersten fand ich schon ganz nett....

dann habe ich die Vorlage noch etwas abgerundet und der zweite gefiel mir schon besser.


Meine größeren Goldglöckchen hab' ich auch gefunden und wie man sieht sind noch genug davon da um noch ein paar Hasenköpfchen mit Glöckchen zu machen ;o)

Kommentare:

  1. Die Hasenköpfe sehen einfach klasse aus! Bietet Du die auch auf DaWanda an??? :o)

    LG Cathi

    AntwortenLöschen
  2. Es ist aber SEHR süß!
    Schönes Wochenende!
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  3. niedlich dein Hasenkopf, aber irgendwie finde ich er schaut traurig. Ich habe aber keine Idee, wie man es ändern könnte.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!