21. April 2013

Pinterest + und -

Ich habs ja schon öfter erwähnt, dass ich von Pinterest begeistert bin, oder?
Inspiration in ganz vielen Bereichen ist garantiert.
Bei den Rezepten lassen mir schon 
die Fotos das Wasser im Mund zusammen laufen.
Endlich hab ich auch mal eins ausprobiert...

 
Toastscheiben in eine gefettete Muffinform drücken, 
mit flüssiger Butter/Margarine bestreichen, 
mit gebratenem Bacon auslegen und 
ein rohes Ei vorsichtig hineingleiten lassen. 
Etwas salzen. Im Backofen 15 - 20 Min. bei 190° backen.


Es sah netter aus als es geschmeckt hat.
Wir haben es verspeist und dann habe 
ich es von meiner Pinwand bei Pinterest gelöscht ....
Beim nächsten Mal mache ich wieder Toast mit 
Speck und Spiegelei auf die klassische Art ;o).

Jetzt werde ich mich um den dritten Einkaufsbeutel kümmern.
Die Spitze hab ich auch bei Pinterest gefunden und die 
hat mich gleich begeistert!


Wenn dieser Beutel fertig ist brauche ich unbedingt neues Nesselfutter.
Da muss ich wohl morgen mal auf den Wochenenmarkt.
Noch einen schönen Restsonntag wünsche ich euch.....
wie immer:
mit Sonne im Herzen!

Kommentare:

  1. ...es sieht gut aus...ich koche auch lieber alt bewährt ;) aber frau muss auch mal ausprobieren. deine beutel sehen supi gut aus. du kaufst deinen stoff auf dem markt? bei uns gibt es nur fisch,fleisch,gemüse, obst,honig blumen und bürsten........ ich wünsche dir noch einen schönen rest sonntag.
    lieben gruß von der ostsee
    sonja

    AntwortenLöschen
  2. Auf den Wochenmärkten in Köln gibts fast nichts was es nicht gibt ;o)
    Es gab auchmal einen Stand mit tollen Patchworkstoffen - aber das ist schon viele Jahre her.Jetzt kauf ich den einfachen Nesselstoff um die Einkaufsbeutel damit abzufüttern.
    Auch Dir noch einen schönen Restsonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute.
    Schööön sind deine Einkaufsbeuteln geworden. Fast zu Schade als Einkaufsbeutel zu nutzen; ich wurde die Beutel als Handarbeitsbeutel nutzen :-).
    Ich probiere auch gerne mal was neues asu, wenn ich ein Rezept finde, das mir gefällt. Mal hat Frau Glück damit, mal nicht.
    Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich dir.
    Liebe Grüsse aus dem Norden,
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anne-Mette. Ich benutze meinen Einkaufsbeutel ja nur für die Brötchen. Davon wird er nicht so schmutzig ;o)
      Mit den Rezepten habe ich vielleicht beim nächsten Mal wieder Glück. Ich werde berichten.
      Dir auch einen schönen Abend!

      Löschen
  4. Oh diese wunderschöne Spitze!! Hast du sie selber gehäkelt??
    Wenn ja, bittebittebitte, wo krieg ich die Anleitung dazu??
    Liebsten Dank!! Die möcht ich auch machen....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute
    Da bin ich auch endlich einmal wieder .. und hatte gleich etwas, durch Deinen Toast-Bericht zum schmunzel.
    Die Häkelspitze gefällt mir auch sehr gut, durch die Gerade an den Seiten - und somit wünsche ich Dir herzhafte Einkäufe, mit dem neuen Beutel.
    Beste Wünsche, für eine gute neue Woche.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara
    schön, dass mein Post Dir ein Schmunzeln entlocken konnte ;o)
    Ich wünsche Dir auch eine schöne sonnige Woche!

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte es auch ausprobiert und kam genau zu dem gleichen Ergebnis .Ich esse auch lieber klassisch.LG Ina

    AntwortenLöschen
  8. Versuch macht kluch ;o)
    Auf jeden Fall möchte ich noch andere Rezepte
    mit Ei in der Muffinform ausprobieren.
    Dann werde ich auch wieder Bericht erstatten.
    Lieben Gruß
    ute

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!