23. Juli 2013

Puuuuh....

Spaß ist anders....
als 32° mit zunehmender Tendenz.
Aber wir ertragen es mehr oder weniger tapfer
 und hoffen auf Abkühlung.

Der Herd bleibt aus und es gibt nur
Sommersalat

Gurke, Tomate, rote Paprika und Feta.
Dazu Olivenöl, Balsamico und ein Spritzer flüssiger Honig.

Dann beherzt ins Gewürzregal
greifen und ausser Pfeffer und Salz 
nehmen was kommt! ;o)

Hier:
Oregano, Rosmarin, Dillspitzen,
Basilikum, Estragon und Thymian.

Jetzt fehlt nur noch frisches Baguette mit gesalzener Butter
und Zitronensprudel!

Mädelz und Jungz:
haltet durch!

Kommentare:

  1. Was anderes essen geht gar nicht!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Schmeckt immer!!
    Da wo ich arbeite, hats weder Klimaanlage noch Keller, dafür Latexhandschuhe, Mundschutz und Schutzbrille.... Ich liebe den Sommer, kalt wirds schnell genug wieder....
    herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm...lecker!! Das mag ich bei diesen Temperaturen
    auch am liebsten!
    Ich bin auch froh, wenn diese Hitzewelle vorbei ist.
    Früher haben mir so hohe Temperaturen viel weniger
    ausgemacht.Vor allem die Schwüle ist schlimm.
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Ach,und ich liebe das derzeitige Wetter ,für mich ist es herrlich!
    Und genau diesen Salat habe ich neulich auch gemacht! Ist lecker!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  5. hihi bei uns bleibt gerade auch die Küche kalt.
    Aber mich freut die Sonne ganz wahnsinnig!
    Endlich Sommer!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmmhhhhhh jam jam :))
    Liebe sommerliche Grüße,
    Kristina

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!