20. Mai 2014

na endlich...

dieser Halter für's Teeglas ist mit 2 Brüdern 
schon vor längerer Zeit mal hier gelandet.
Jetzt hat er endlich seine Bestimmung gefunden.
Ich habe ihm ein Hütchen verpasst und das mit 
Häkelblümchen und farblich passenden Nadeln verziert. 

 
Und so ist er als Nadelkissen
im *DaWanda-Shop* eingezogen.


Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    ist das eine tolle Idee und noch dazu einfach zauberhaft. Wie bist Du wieder auf diese SUPER-KREATION gekommen? Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.
    Ich muß zur Zeit pausieren, denn ich habe Probleme mit der Halswirbelsäule und kann den Kopf nicht bewegen/drehen. Also, Häkelnadel in die Schublade und Füße hoch!
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Du geniale *Zauber*ute!!! Einfach herrlich - diese Idee. Und wieder so fein gearbeitet.
    Sag mal, wo gibt es denn diese süßen Stecknadeln?

    Sei von <3en lieb gegrüßt von Gisa.

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja allerliebst.....!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Es ist einfach WUNDERSCHÖN!!!!!!!!
    LG: Palkó :)

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!