2. Juli 2014

Blitz

Die geflickte Jeanshose wartet noch immer auf eine 
Eingebung, wie ich die Stopfstelle verbergen könnte. 
Überlegungen gab es schon.... 
einen Stern aus Jeansstoff drauf applizieren?
Was Gehäkeltes drauf machen? 
Vielleicht aus diesem Garn?


Es fehlte mal wieder der berühmte Funke...
Das Vorhaben landete in der Warteschleife.

Und dann das:
Meine abgeliebte Jeansjacke gefällt mir nicht mehr. 
Sie hat vorne so ausgewaschene Streifen, 
die mir schon länger ein Dorn im Auge sind.
Aber ich und was entsorgen was nicht
kaputt ist - das geht ja gar nicht!
Ich trage die Jacke noch und hatte sie grade gewaschen.
Als ich sie vom Wäscheständer nahm und diesen 
vermaledeiten Streifen betrachtete
schlug es ein wie der Blitz!

Das Garn in silbergrau

das wunderschöne Spitzenmuster von 


Und los geht's!


Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    die Borte passt ja wie die Faust auf´s Auge, ja da hat es richtig geblitzt!
    Ich habe neulich mal beim Jeansflicken nix drauf apliziert, sondern den neuen Stoff untergelegt und das Loch herausgeschnitten - steigst du da durch?
    Ich schicke allerliebste Grüße,
    an meine liebste Nachmacherin !!!!!!
    Ich freu mich immer total, wenn ich inspirieren kann.
    Gabi
    PS: Brauchen wir nur noch was schwarzes, gelbes "fließt" ja vermutlich in Form von Bier ;O)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da steige ich durch. Danke! ;o)
    Jetzt muss die Jeans aber leider warten bis die Jacke
    fertig ist ....
    Was schwarzes.... Oliven vielleicht?
    In Scheiben geschnitten und dann auf Brot mit Frischkäse?
    LG ute

    AntwortenLöschen
  3. Jeans und Spitze sieht sicher toll zusammen aus!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Absolut! Eine absolut tolle Idee - und eine absolut tolle Spitze! Ich bin immer wieder begeistert ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  5. Oh!! Das Muster..... Und ich bin noch nicht mal dazu gekommen :)
    Zeigst du sie, wenn du fertig bist?? Sieht jetzt schon toll aus!
    Und irgendwo liegt noch eine Jeansjacke!! Ach je... Und eigentlich wollte ich doch noch...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!