18. September 2014

Der Post vom "UND"

Stulpen wollte ich stricken.
Für's Lädchen.
Und dann wurde es warm.. SEHR warm....
Und dann sah ich bei Instagram
gehäkelte Birnen.
Und dann hab ich mich gefragt 
wieso ich noch nie Birnen gehäkelt habe.
Und dann dachte ich, es wird mal 
wieder Zeit eine Papprolle freizulegen.

 
Und dann habe ich eine Birne gehäkelt.
Und dann habe ich festgestellt, 
dass die noch seeeehr verbesserungswürdig ist.


Und jetzt versuche ich es noch mal....
oder ich häkele erst mal wieder einen Apfel! 


Und die Birne darf bei RUMS mitmachen ;o)

Kommentare:

  1. Mhm - weiß jetzt nicht, was es an der Birne auszusetzen gibt, aber man selbst ist da ja immer sehr kritisch.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Birne ist absolut als selbige zu erkennen..... Also schon mal sehr gut! Bei mir ist das nicht immer soooo offenkundig!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Very nice ..I like your pear.
    Hugs,
    Karen B. ~ Todolwen

    AntwortenLöschen
  4. ...warum ????
    Schaut doch ganz und gar so aus, oder ?!!!
    Love
    GAbi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute,
    ich finde die Birne gut - sehe nichts, was man verbessern müsste :) Eine Birne - gute Idee, könnt ich auch mal probieren....
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Du kommst immer auf grandiose Ideen!! Äpfel hab ich schon gehäkelt, auch Kürbisse, aber noch nie Birnen. Warum eigentlich nicht? ;)
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  7. total toll!!!!
    und dann werde ich das auch mal auprobieren... ;)
    lg von der ostsee
    marion

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!