23. September 2014

Papprollen

freilegen oder Garnreste verbrauchen 
habe ich mir (mal wieder) vorgenommen.
Manche Knäuel sind gefühlt endlos.... 
Deckchen, Schmetterlinge, Sterne und Granny Squares....
  der Vorrat an Geschenkaufhübschern und 
DaWanda-Zugaben ist aufgefüllt und eine kleine 
Treibholzspielerei ist auch dabei herausgekommen 


Jetzt ist aber wirklich ein Ende abzusehen.



Kommentare:

  1. Hallo Ute,
    wie hübsch deine Treibholz-Spielerei, die gefällt mir!!!
    Und wie immer krieg ich neue Ideen wenn ich bei dir guck....
    Dann pack mal schön weiter die Papprollen aus... ;-)
    herzliche Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ales hat ein Ende... Auch das Garn!
    Hübsche Aufhübscher sind das geworden :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    die Geschenkeaufhübscher sehen soooo schön aus. Der Schmetterling gefällt mir an besten.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Häkelmaschinen mit 3 Buchstaben?

    U T E

    Ich stelle mir vor, dass du von morgens bis abends in einem Sessel sitzt und
    häkelst, so viele Dinge zeigst du uns immer. Aber immer hübsch und immer
    vielseitig.
    Hab einen schönen Tag ♥
    Rosine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute,
    ich staune und staune, was deine Hände immer wieder Neues schaffen.
    Wunderschöne Ideen, die du umsetzt.
    Das Treibholz mit den Anhängern ist ja ganz herrlich.

    Danke für dein lieben Worte bei mir - und sei von Herzen lieb gegrüßt - Gisa.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ute,
    Deine Treibholz Spielerei schaut ganz fein aus und das gehäkelte ist so schön ebenmässig... Einfach klasse!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!