20. Januar 2015

watt mutt, datt mutt....

Auf Instagram gibt es die Aktion "5Tage5Herzen".
Da mache ich mit.
gestern mit diesem



und heute mit diesem Herz




parallel läuft hier die Aktion "1Woche3Schubladen".....
Wieso passt da eigentlich so viel rein?
Und wieso herrscht dann plötzlich und unerwartet so ein Heidenchaos??
Nachdem ich gestern etwas in eine Kleiderschrankschublade räumen wollte
und dabei Kurzsöckchen mit ausgeleiertem Gummibund fand, ist das Chaos ab heute fällig!
Die Söckchen sind bereits im Müll und die erste Schublade ist aufgeräumt
und -oh Wunder- nur noch halb voll ;o)
Natürlich hätte ich auch gleich mit der 
nächsten Schublade weiter machen können
aber ich bin ja ein Fuchs!! 
So habe ich doch viel länger immer wieder Erfolgserlebnisse!

Kommentare:

  1. Ohje, soviele schöne Aktionen! Da käme ich ja nirgends mehr hin....
    Schön, dass du für uns alle mitmachst :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Du hast so schöne Schätze, dass ich mich immer wieder frage, wo du alle Sachen verstaust. Die Söckchen hätte ich behalten, um sie irgendwann als Ausstopfmaterial für ein Tierchen (z. B. Häkeltiere) zu verwenden. Ich habe zu jeglichem "sauberem" Müll Verwendungideen. Auch als Hundespielzeugknochen für Freundinnen wären alte Socken geeignet. Vielleicht gibt es demnächst einen Karton "Überraschungs-Sondermüll-für-Freundinnen".
    Liebe Grüße B. aus BN

    AntwortenLöschen
  3. Blogging is the new poetry. I find it wonderful and amazing in many ways.

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!