27. März 2016

schnell hinterher....

...hinter der "geklauten" Stunde!
Gibt es hier eigentlich jemanden, der das gut findet?
Mir hat es zwar nie viel ausgemacht aber 
dass ich die Zeitumstellung gut finde
kann ich auch nicht behaupten.
Nun ja.... auch daraus versuche ich das Beste zu machen:
Ich werde das Ganze tunlichst ignorieren!



Kommentare:

  1. Wenn ich ganz ehrlich bin, und das bin ich fast immer:
    Ich finde einen Tag, der mit aufstehen beginnt, selten gut. Also, mir guten Tag zu wünschen, geht eigentlich gar nicht. Und wenn aus dem aufstehen ein "früh aufstehen" wird, ist der Tag verloren....
    So ist das.
    Aber, weil ich meine Tage nicht mit verlorenen Tagen begehen will, erzähle ich das keinem.
    Frohe Ostern!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, meine Schwiegermutter hat heute auch ignoriert, aber versehentlich. Und kam zu spät zum Gottesdienst.
    Nein, ich find die Umstellung auch nicht gut, brauche etwa 2 Wochen, um mich daran zu gewöhnen. Wenn es nach mir gänge - und so denken mindestens 2/3 in meinem Umfeld auch - gäbe es keine Zeitumstellung. Aber mich fragt ja keiner.
    Liebe Grüße von TAC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim gestrigen Osterbrunch hat auch jemand die Zeitumstellung verpasst.... ;o)
      Schade, dass die Bevölkerung nicht gefragt wird ob die Zeitumstellung ok ist!
      Mal schauen wie lange es noch gut geht. Die Befürworter werden immer weniger!

      Löschen
  3. Nein,liebe Ute, ich finde die Zeitumstellung garnicht gut. Ich mußte nach alter Zeit um 4 Uhr in den Nacht aufstehen,für den Frühgottesdienst!Bin heute noch müde! ,-)))
    Deine Osterdeko gefällt mir ausgesprochen gut.
    Noch ein schönes Restostern am warmen Ofen,Ulla
    Oder scheint in Köln die Sonne?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 4 UHR???? Da bräuchte ich mich gar nicht hinzulegen....
      Nein, in Köln scheint auch keine Sonne.
      Grade eben hats gestürmt, kurz gewittert und geregnet.
      Eigentlich typisches Karfreitag-Wetter.
      Macht aber nix.... auf der Couch ist es trocken! ;o)

      Löschen
  4. Liebe Ute, ich finde die Zeitumstellung sowas von daneben - ganz gegen das Natürliche. Es wird seine Richtigkeit haben, wenn die Zeit so ist wie sie ist. Muss der Mensch in alles hineinfunken? ...

    Ich bin eine Frühaufsteherin, aber heute morgen war's schon gewöhnungsbedürftig.

    Naja, häkeln oder stricken wir den Frust wech ... nä ... ;-)
    Alles Liebe für die neue Woche!
    ♥lichst, Gisa

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!