16. Januar 2017

Montagsmonster Heisshunger

Für den Freitagsfisch hat es letzte Woche nicht mehr gereicht.
Aber es gibt endlich mal wieder ein Montags-Monster!


Das kleine "T" hat die Wachsmalstifte benutzt.
NEIN... halt!: 
Auf Wunsch der Künstlerin 
bleibt der Zusatz "kleine" ab sofort weg.

Also
das "T" hat die Wachsmalstifte benutzt!


Nun zum Thema Heisshunger:
Auf Kuchen.
Gestern, plötzlich.
Um 15.45 Uhr!

Heisshunger gestillt um 16.15 Uhr!


Die Mikrowelle hat geholfen!

Zur Info:
Mikrokuchen muss man SOFORT essen,
der wird sonst zäh.
Ich hatte allerdings kein Problem mit dem Sofort-Essen
wegen des Heisshungers ;o)

Grundrezept auf Chefkoch gefunden.

Kommentare:

  1. Hm, dazu könnte man eine Mikrowelle also auch noch nutzen, nicht nur zum Wolle färben.... Gut zu wissen!
    Ehre, wem Ehre gebührt: lassen wir den unpassenden Titel weg.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ja.... und zum Wärmen der Milch für Kakao... oder um den vergessenen eiskalten Kaffee warm zu machen, die Butter für den Kuchen flüssig zu machen, die Milch für den Hefestuten anzuwärmen.... solche Sachen eben ;o)

      Löschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!