25. April 2017

vom können und versuchen

Brot backen konnte ich schon und 
es macht noch immer viel Spaß!
.
 .
 Weil ich neuerdings 2 Glasformen habe,
kann ich jetzt 2 Brote auf einmal backen 
und so die Tochterfamilie gleich mitversorgen...
Wenn das Brot geschnitten wird ist die 
erste Scheibe natürlich für mich. 
Vorzugsweise mit Butter, Salz und Kümmel..... mhhhh!!
.
.
 Versuch:
 .
.
.Anfang letzten Jahres!!! habe ich mir den Becher 
beim Schweden mitgenommen, 
mir einen Porzellanmalstift gekauft und wollte 
SOFORT einen Becher-anmal-Versuch starten.
.
Naja.... es hat ein wenig gedauert aber jetzt habe ich es 
doch noch geschafft, bevor der Malstift eingetrocknet ist ;o) 
Könnte sein, dass ich das noch mal mache....
 



Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Ute,
    hmmmm lecker, kann ich bitte zwei Scheiben Brot mit Butter und Tomaten haben? Musst nicht alles alleine essen..........
    Deine "Zeichenkünste" auf der Tasse können sich auf jeden Fall sehen lassen! Mach' weiter so!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh das ist wirklich sehr selbstlos von Dir, dass Du mir bei der "Brotvernichtung" helfen willst ;o)
      Und danke für die Anfeuerung! Beim nächsten Schwedenbesuch werde ich evtl. noch mal Becher mitnehmen....

      Löschen
  2. Tassen bemalen, beschriften, verzieren ist soooo cool! Ich liebe es! Habe das nur schon lange nicht mehr gemacht....
    Wirklich schade, dass ich nicht ums Eck wohne
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Brotvernichtung? Da mach ich doch glatt mit, wenn die liebe Karin noch etwas übrig lässt. :o))))
    Und Tassenbemalen hat Charme ...
    ♥lichst, Gisa

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!