6. Dezember 2017

nicht nur Möbel weiss...

oh nein.... auch Elche schwarz bemalen kann ich ;o)
Diese Beiden standen auf Sockeln aus Sperrholz, die die Zeit nicht überdauert haben.
Klare Sache: Sockel entsorgt, Farbvorräte duchsucht und ZACK..


Trend-Elche zum Aufhängen!
Das Rot, das sie vorher hatten, 
war wirklich nicht gut für die Augen....
seeehr knallig.
Dass ich mal Weihnachtsdeko in schwarz aufhängen würde 
hätte ich nie gedacht aber ich muss sagen,
dass mir die Jungs wirklich gut gefallen in ihrer neuen Farbe.
 

(Das Häuschen ist ein Kupfertuch, 
das ich gestern in meinem Adventskalender hatte.
Der Beschreibung nach ist es supervielseitig im Haushalt einsetzbar
und auf jeden Fall sieht es schon mal gut aus!)

Kommentare:

  1. Sehr schön, liebe Ute!
    Weihnachtsdeko in schwarz ist wirklich sehr ungewöhnlich, sieht aber mit dem Drumrum sehr edel aus. Gefällt mir :-)
    Viele liebe Grüße und einen schönen Advent ... und Freude an den Elchen
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Kupfertuch, ist ein schöneres Wort als „Pfannenribbel“ (das Wort lässt sich im Prinzip gar nicht schreiben.... ) beschreibt aber den Nutzen dieses Dings.
    Als Deko zu den schwarzen Elchen erlebt es ein Upgrade, wie wahrscheinlich selten eines seiner Geschwister. Klasse!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!