13. Juli 2012

Kein

Wetter haben wir heute....  Ich finde jedenfalls, dass das Wort "Wetter" das Chaos da draussen nicht so richtig beschreibt. Licht an, Licht aus, Fenster auf, Fenster zu.... man könnte sich den ganzen Tag mit nichts anderem beschäftigen.
Kaum ist man draussen geht es so: Schirm auf, Schirm zu, Jacke auf, Jacke zu.
Aber ihr werdet es vielleicht nicht glauben: es macht mir nicht das Geringste aus!
Ich denke ich habe es bereits ein- oder zweimal ( oder sollte es öfter gewesen sein?) erwähnt: mir ist ALLES lieber als Temperaturen über 30°!
Beschäftigen kann ich mich auch sehr gut drinnen!
Wer sich so gar nicht vorstellen 
kann wie's geht kann 
gucken

Kommentare:

  1. ...wie lieb,
    ich glaub ich hol mir jetzt auch die Häkelnadel raus.
    Ein wunderbares Wochenende wünscht dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist Dir sehr gut gelungen. Und die Anleitung ist ja auch sehr gut gemacht.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das machst du wirklich toll! Das ist ja schon ein Geschenk (o:

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne, kreative Idee von dir.
    Sieht wirklich toll aus und das ist ja schon alleine ein von Herzen kommendes Geschenk.

    liebe Grüße von Patty

    AntwortenLöschen
  5. Küchenfenster weit auf, Gartentür im Treppenhaus auf - wegen der grauen Damen ohnehin fast immer nötig - und dann bei angenehmen Klima oftmals einfach im Haus bleiben. Und notfalls an sehr heißen Tagen die weiße Gardine mit Wasser bespritzen: http://schneiderhein.blogspot.de/2010/07/jetzt-soll-der-sommer-ruhig-kommen.html So haben wir den Mischmasch-Sommer prima überlebt und hatten auch wieder viel Spass ;-)
    Und draußen trage ich ohnehin schon seit Jahren Lagenlook
    LG Silke

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!