18. September 2012

N&F

Nach *Catania fine* habe ich Ausschau gehalten.... 
bin NICHT fündig geworden.

 Etwas anderes brauchte ich eigentlich nicht.... 
habe mich auch am Freitag sehr zurück gehalten.....

aber ihr seht schon: EIGENTLICH ist ein besonderes Wort....
am Samstag habe ich dann aufgeholt ;o)

Ein Bastelset für eine Kette habe ich mir gekauft. Habs aber erst mal zur Seite gelegt. 
2 x  Sockenwolle für meine Herren - da wirds mal wieder Zeit für neue Socken.
Ein ganz klein wenig Stoff (davon hab ich ja kaum was - jedenfalls nicht in "Kürbistönen")
2 x 30 cm Leinen (da geht wirklich der Vorrat zur Neige)
Wolle für ein GEHÄKELTES Dreiecktuch
(ich weiss genau, dass ich mich an diese filigranen gestrickten wunderschönen Tücher niemals herantrauen würde, darum werde ich mir eins häkeln!)
Und weil die Catania nicht da war und jetzt aus dem www bestellt werden muss, mache ich die gleichen Grannies noch mal aus Sockenwolle.

Lana Grossa MEILENWEIT verstricke ich sehr gerne zu Socken und Tüchern und Schals, also warum nicht zu Grannies hab ich mir gedacht. Vielleicht habe ich sogar Glück und bekomme die Wolle hier! 
Jetzt stellt sich die Frage: wenn daraus eine Decke werden soll.... bleibe ich dann bei dieser einen Farbe oder versuche ich Reste aus Sockenwolle mit zu verarbeiten? Na, schaumermal....
ÜBRIGENS:
Am Samstag saß ich um 13 Uhr an diesem Granny häkelnd auf der Treppe - hatte extra Autogrammkarten drucken lassen, die Bodyguards standen im Hintergrund, die Ordnungskräfte warteten auf den Ansturm - aber nur EINE wagemutige Blogleserin hat sich getraut mich anzusprechen.
UND ÜBER DIE HABE 
ICH MICH RIESIG GEFREUT!!

Na, Hauptsache ihr bleibt mir alle im Bloggerland treu!

Ich mag euch sehr!




Kommentare:

  1. Hallo, liebe Ute ...

    tröste Dich - ich habe auch keinen Pflaumenbaum ... :(
    Und wenn meine Schwägerin nicht so einen lieben Onkel hätte, würde ich jetzt auch durch die Röhre gucken.

    Deine Grannys finde ich total bezaubernd. Ich weiß nicht - ich krieg die Dinger irgendwie nicht hin ..*seufz*..

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    mir gefällt das Muster deines zarten Grannys supergut. Und so hast du ein feine Lösung gefunden.
    Bin gespannt, wie du deine Decke gestalten wirst.

    Ganz liebe Grüße! von Gisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute,

    Deine Einkäufe haben sich aber dennoch eigentlich im Rahmen gehalten ;-)
    DieDecke wird bestimmtsehr schön mit der Sockenwolle.

    Wenn ich nicht hätte arbeiten müssen und Osnabrück nicht soweit weg wäre.... ich hätte Dir eine Autogrammkarte abgenommen :-D

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute.
    Ich finde deine Grannys wunderschön und bekomme so richtig Lust aufs Häkeln, wenn ich sie sehe. Ob ich sie so hübsch hinkriege wie du, bin ich mir aver nicht sicher.
    Herzliche Grüsse
    Anne-Mette
    PS: Vielen Dank für deine lieben Zeilen bei mir. HJabe mir sehr drüber gefreut.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ute, wäre ich in OB gewesen, ich hätte mit eine Autogrammkarte abgeholt !!
    Super sehen sie aus die Grannys auch aus der Sockenwolle. Ich würde die Decke in uni machen.
    SChönen Tag. Margit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ute,
    mönsch, wenn ich näher an Osnabrück wohnen würde, hätte ich mit Dir zusammen auf den Ansturm gewartet, aber leider ist die Entfernung zu groß. Deine Grannys sehen sehr filigran und schön aus!! Ich verarbeite die Wolle von Lana Grossa auch immer wieder gerne.
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ute,

    mir gefallen deine Granny's sehr gut und die Farben sind toll.

    liebe Grüße an dich, Patty
    (sundrythings.savingsouls.de)

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!