2. Februar 2013

dies und das

Gestern Abend war Mädelz-Essen beim Griechen
 Es war wieder sehr nett und das lag nicht nur daran:
 ;o)

 Ansonsten gibts nicht viel Neues.... 
.
Grau in grau ist im Moment fast alles - sogar das Strickzeug.
die schönen Gerbera werden auch
von Tag zu Tag weniger. 
 Mittlerweile sind nur noch 3 übrig und im Supermarkt, 
wo ich eben hingeflogen/geweht bin,
 gab es nicht wirklich viel Auswahl an frischen Blumen. 
Den vorletzten Strauss Anemonen hab ich noch erwischt
und beim Auspacken festgestellt, dass schon 2 Köpfe abgebrochen waren.
 Da ich mich von Blumen aber nur schwer trennen kann 
stehen die jetzt im Kristallväschen auf dem 
Regal über dem Schreibtisch.
 
So, dann werde ich jetzt noch ein Stündchen der zweiten Socke 
zu Leibe rücken bevor der Hund wieder hinaus 
in dieses unsägliche Wetter mit Sturm und Schneeregen muss....

Macht's euch nett!

Kommentare:

  1. Ideen muss man haben, haste schön gemacht.
    Ich habe mir gestern auch einen schönen Strauß in weiß gekauft. Kam da irgendwie auf die gleiche Idee wie du, liebe Ute.
    Muss nur noch Bilder machen vom Strauß.

    Schönes Wochenende für Dich
    Patty

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da hast Du recht...Die Farbe grau ist im
    Moment sehr dominant. Aber mit Deinen schönen
    Blumen bringst Du Dir ja schon ein bisschen Frühling
    ins Haus.
    Sei ganz lieb gegrüßt und noch einen schönen Sonntag
    wünscht Dir
    Iris

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!