8. Februar 2013

Nachwuchs

hat eines meiner weissen Kännchen aus 
meiner "Weisse-Kännchen-Sammlung" bekommen....
Flohmarktfund aus 2011 oder 2012

Bei solchen Funden kann ich mir 
glatt ein Loch in den Bauch freuen ;o)

rechts: Trödler-Schnäppchen aus 2013

Kommentare:

  1. Schöne weiße Kännchen machen sich gut mit den Blümchen.Herzlichst Jana.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute,
    oh, das ist lange her, dass ich auch Milchkännchen gesammelt habe. Allerdings nicht nur weiße. Das war zu einer Zeit, als ich noch wesentlich farbenfroher unterwegs war. Und heute bin ich froh, dass meine Mutter sie aufheben wollte, als ich mich mal davon trennen wollte. Sie stehen noch immer im Keller in einer Vitrine. Und ab und an dürfen mal ein oder zwei als Vasen ans Tageslicht.
    Ich kann Deine Freude gut nachvollziehen. Viel Spass mit dem Zuwachs!
    Winterliche Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke
      hier passt wieder wunderbar das Wort "eigentlich", denn eigentlich sammele ich gar keine Milchkännchen. Nur ist es so, dass mir so manches Geschirrteil über den Weg läuft, das unbedingt bei mir wohnen möchte.... ein kleines Kaffeekännchen, mal die ein oder andere Zuckerdose oder Sauciere oder eben Milchkännchen und komischerweise immer weiss. So hat sich das ganz von alleine ergeben.... aber ich glaube das kennst Du ja. Jede Sammlung fängt mal so an. Eigentlich ;o)
      Einen schönen Sonntag wünscht euch
      ute

      Löschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!