13. April 2013

banal?

Kennt ihr sie auch.... 


diese winzigen Glücksmomente, die man als banal 
bezeichnen könnte - wenn man das Wort "banal" überhaupt 
für Glücksmomente verwenden sollte. 

Denn Glück kann doch eigentlich gar nicht banal sein, oder?
....Aber ich schweife mal wieder ab...

Worum es geht? 
Backen wollte ich. 150g Butter brauchte ich.
Nur noch eine angebrochene Packung hatte ich.
Schüssel auf die Waage, Butter rein
150g - auf's Gramm genau!
Ich bin gehüpft.
So banal kann Glück sein ;o)))

Morgen ist Flohmarkt und wie es aussieht
sogar das passende Wetter....
Sollte ich fündig werden, berichte ich morgen
vom nächsten Glücksmoment!
Ich wünsch' euch einen schönen Samstag.

1 Kommentar:

  1. Glück liegt auf dem Weg, man muss sich nur danach bücken....
    Dein Post ist glüchlich-machend!
    Danke
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!