25. April 2013

Innen-Innentasche

Ja, genau.
Wie? Kennt ihr nicht?
Ganz einfach: Man nähe eine Tasche mit Futter. 
Auf das Futter wird die spätere Innentasche genäht.
Schön die Seiten bis auf eine Wendeöffnung zunähen. 
Das Gleiche mit dem Aussenstoff. Träger annähen, 
rechts auf rechts ineinander stecken,
alles am oberen Rand zusammen nähen 
und über die Wendeöffnung wenden. 
Jetzt den oberen Rand knapp absteppen.
Tadaaaaa
fertig ist der Beutel mit der Innen-Innentasche.
Quasi eine Geheim-Innen-Innentasche, die so geheim ist, 
dass man sie gar nicht erreichen kann!
.
Und zwar dann, wenn man die Innentasche 
auf die LINKE Seite des Futters näht!
daraus ergibt sich:
Obere - natürlich DOPPELT genähte Naht auftrennen, 
Innen-Innentasche abtrennen, 
auf die RECHTE Seite des Futters nähen
(wozu man eine Seitennaht des Futters auch auftrennen sollte),
und dann das Ganze von vorn.
Jetzt ist es endlich ein Beutel mit INNENTASCHE.

 Ein Glück, dass die Farbe fröhlich macht ;o)

Kommentare:

  1. Uuups,.....das passiert auch der besten Näherin, aber du hast es ja noch klasse hinbekommen!
    Schön, dein Beutelchen, toller Stoff!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi, tschuldigung, aber
    kugel mich gerade herum vor Lachen,
    aber nicht aus Schadenfreude!!!
    Genau das ist mir bei meinem 1. Täschchen passiert ...
    hätte beinahe in die Tischplatte gebissen!
    Auch "rückwärtsnähen" übt ;-).
    All Deine Beutelchen sind wunderschön geworden!
    Lieben Gruß
    Guni

    AntwortenLöschen
  3. Ich erspar dir hier meine Pannen :) irgendwie beruhigend, gehts auch andern so.
    Schön geworden! Der Häkelschmetterling ist toll, zeigst du mir, wie du ihn gemacht hast?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hihi - t'schuldschung!!! Kugel mich auch grad ;-))))

    Ach ja, wie kenne ich das.
    Wenn du wüsstest, wie viele Buchhüllen, Topflappen, Taschen etc. ich schon so verschusselt habe, nur weil ich nicht RECHTS von LINKS "unterscheiden" konnte ...

    Aber das gehört einfach dazu!
    Allein schon deshalb, damit es nun hier einen lustigen Blogpost geben kann!

    Grüße dich lieb! <3lichst, Gisa :))

    AntwortenLöschen
  5. Diese Tasche mag mir zu viel.

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss gerade mal herzhaft lachen!! Herrlich,
    Deine Beschreibung!! Und ich bin ja soo froh,
    dass sowas nicht nur mir passiert.....
    Aber das Ergebnis ist natürlich wunderschön
    geworden. Das hast Du Dir ja auch hart erarbeitet!
    Sei ganz lieb gegrüßt und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Ha, ha, ha,

    sehr lustig Dein post. Ich glaube,
    das ist schon jedem von uns mal so ergangen.
    Klasse, wie Du das mit Humor nimmst.
    Ich könnt' mich kringeln vor lachen...

    LG TINA

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!