1. Mai 2014

bunt und gesund

Ich habe mich beeilt mit dem Foto, denn wenn der Käse 
erst mal geschmolzen ist, sieht ist es nicht mehr so schön bunt aus.
Das Rezept ist was für Blitzkocher.
Es geht ratzfatz!
"Chavroux mit Feige"
habe ich gestern im Supermarkt entdeckt.
Paprika hatte ich noch im Haus.
Das war's dann auch schon.

2 Paprikaschoten, 150g  Chavroix mit Feige, 
Rosmarinpulver, Pfeffer, Salz und etwas Milch
und dann ein paar Nudeln dazu.
Hat geschmeckt!

Habe ich eigentlich mal erwähnt, 
dass ich früher keinen Ziegenkäse mochte?
Das hat sich geändert!


P.S.
dieses ist der zweite Streich und der
 gefällt mir schon besser als der erste.


 Und der wird jetzt
ge RUMS t

Kommentare:

  1. Chavroux mit Feigen... Wo gibts den?? Hört sich sensationell an!
    Und der Stein ist auch nicht ohne. Die Drachenkämpferin meint, inch könnte meine Steine auch an die Wand hängen, damit sie nicht so unbeschäftigt rumliegen.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den Käse hab ich bei Rewe gekauft. Das wird Dir nicht viel helfen, oder?
      Die Drachenkämpferin hat Recht... besser im Wind baumeln als rumliegen ;o)
      LG ute

      Löschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!