25. November 2014

Brrrrrr.....

jetzt ist es richtig kalt!
Autoscheiben und Wiesen um 9 Uhr noch mit Raureif überzogen.
Die Hand, die die Hundeleine hält, steif vor Kälte.


Wunderbar wenn man dann in die 
warme Stube kommt und weiter basteln kann!


Heute sind die Lebkuchenmännlein dran 
und am Abend wie immer die Granny-Decke.


Kommentare:

  1. Die sind ja niedlich, aber dafür brauchst Du wirklich warme Hände.
    Hier scheint die Sonne, aber kalt ist es trotzdem.
    Hab noch einen schönen Tag, LG, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;o)... hier scheint auch die Sonne - und wie!
      Dir auch einen schönen Tag!
      LG ute

      Löschen
  2. Absolut zum Anbeißen, die Lebkuchenmännlein!
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und mit einem Haps wären sie im Mund ;o))
      LG ute

      Löschen
  3. Ja du hast Recht! Es ist draußen sa.kalt geworden! Brrr! Du werkelst ja schon wieder so viele schöne Sachen, die XL Stulpen, die Schneemänner, die Lebkuchenmänner ... Sehr fleißig, kann ich da nur sagen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Uiiii - das ist ja ein Einblick in deine Weihnachtswerkstatt, du...du....Weihnachtself... :-) ...danke mal dafür. Toll zu sehen, was meine Finger nicht zustande bringen würden. Dafür bleiben deine geschmeidig.... :-)
    Ich für meinen Teil musste heute Morgen um 9 Uhr noch (!!!!) mit steifen Fingern Eiskratzen, aber wie, es ging kaum ab und ich hatte Zeitdruck....heute Mittag bin ich dann gleich ins nächste Geschäft rein, Entfrosterflüssigkeit zu holen.
    Nun bin ich gerüstet. Hoff ich mal.
    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab gedacht, man kann die essen...... :)
    Du bist ein Kreativling, sowas mag ich einfach....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ute,
    Du bist schneller ;-) Ich arbeite gerade meine Deko-Blogliste ab, und wollte mich auch bei Dir melden. Nur kann Blogger offensichtlich nicht das ABC! Warum auch immer - Du bist trotz alphabetischer Reihenfolge ganz unten in der Linkliste meiner textilen Gestaltungswelten. Aber dafür war ich schon zufällig vor einigen Tagen bei Dir: Denn irgendwo begegnete mir Dawanda Werbung und ein vorgeschlagenes Produkt kam mir recht vertraut vor ;-)

    Tja, mal schauen, was die Weihnachtszeit bringt. Vieles von dem Ballast haben wir nun notgedrungen in das nächste Jahr verschoben. Und im Moment brauche ich jetzt endlich Dekobalsam für die Seele. Aber bis ich hier bei Dir mal wieder nachlese, vergeht wohl noch etwas Zeit …

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!