19. April 2015

Hallo?!?!

 niemand da???


 ich habe *H*U*N*G*E*R* !!!


 Na also! 
Geht doch!


 Erzgebirge -Vögelchen
 Anfang der 90er Jahre auf einem 
Kunsthandwerkermarkt auf  "Schloss Burg" adoptiert".

 
Das Tierchen ist zufrieden und ich häkle jetzt 
noch ein bisschen Lieblingsspitzenmuster!

Kommentare:

  1. So einen Vogel hätte ich schon lange gerne :)
    Ich finde sie so süss
    Und die Spitze!!!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hab ich mich grade ein wenig durch deine lezten Posts gelesen und fest gestellt, was ich da alles versäumt habe, weil ich nie da war.
    Ach wie gut, dass man jederzeit zurückblättern kann und sich ein hübsches Teil nach dem anderen auch noch nach Tagen und Wochen anschauen kann.

    Super entzückende Sachen hast du wieder gemacht!

    Und das kleine Vögelchen macht gute Laune obendrein

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute,

    ach so ein süßer Specht, der hat sich sein Futter verdient, allein schon weil er so nett drein schaut ;o))

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Tag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das muss ja der Ur-Ur-Ahn von meinen beiden Vögeln sein :-))
    VG Silke

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!