15. Mai 2015

zu tun

habe ich immer....
a) mal unfreiwillig (Haushalt)
b) mal freiwillig (Handarbeit)

damit ich nicht in Versuchung komme, zu viel 
von Punkt "a" zu erledigen, habe ich mal 
für Vorrat zu Punkt "b" gesorgt.

an diesem Nadelkissen fehlen noch die beiden Knöpfe...


so... Knöpfe dran - jetzt kann es weiter gehen....


Nähte schließen, Granny Squares häkeln, 
zusammen häkeln, Knöpfe annähen....
DaWanda-Lädchen auffüllen.

Kommentare:

  1. Vor einiger Zeit habe ich auch solche kleinen Kissen "behäkelt", deine sehen mit den durchsichtigen Knöpfen besonders zart aus.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ach die sind ja wieder wunderschön! Und als i-Tüpfelchen so schöne Knöpfe... Fällt Dir bestimmt schwer, von Deinen Knopf-Schätzen welche herzugeben... ;-) Liebe Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Knöpfe wachsen ja ab und zu nach.... schließlich ist die Flohmarktsaison in vollem Gange ;o)

      Löschen
  3. OOOH sind die Nadelkisschen wieder hübsch geworden. Die verkäufst du bestimmt super schnell bei Dawanda denn ich kann mir nicht vorstellen wem die nicht gefallen können. Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  4. Was sind die wieder wunderschön!! Stoffabbau, Garnabbau, Fundus entlasten.... Das läuft schon bald unter Hausarbeit! Was bist du fleissig.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaah.... da hätte ich auch selbst drauf kommen können ;o)
      Danke für den Tipp!

      Löschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!