13. Dezember 2015

Sterne

das kleine "T" hat eine Engelsgeduld beim Basteln:
  Falten - kleben, falten - kleben.....
da geht schon einige Zeit ins Land 
bis man das Ergebnis aufhängen kann!


auch das große "A" kann basteln:
Dieses Ergebnis war nach 2 Minuten fertig zum Aufhängen:


Hier noch mal in schöner:

  
Zutaten:
7 Butterbrottüten, 
1 Klebestift, 
1 Schere, 
1 Faden zum Aufhängen.
Jede Menge Anleitungen im www!

Kommentare:

  1. Wie schön!!!!!! Deine Enkelkinder haben unzweifelhaft die kreative Ader ihrer Großmama mitbekommen... :-)
    Und deine gestickten Herzchen, die da so zahlreich hängen, begeistern mich genauso, was für eine heimelige Deko bei dir!!!!
    Adventliche Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich bin begeistert: Sehen meine Augen etwa ganz viele Stickherzen?
    Allerliebst sieht das aus! Ich dachte, es gibt eine Häkelsternpracht aus Wurstgarn? Zum 3. Adventabend alles Liebe
    B.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo...danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Mir gehts gut....super gut sogar...also keine Angst um mich...aber lieben Menschen um mich herum geht es eben nicht so gut und da kommt man dann schon mal ins Grübeln.
    Eine wunderbare weihnachtliche Zeit wünscht dir Barbara

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!