28. Februar 2016

Ich muss euch

was zeigen!
Dieses geschnitzte Pärchen kenne 
ich schon seit meiner Kindheit.
Ich liebe es sehr! 


Ich erinnere mich daran, dass ich sie anfangs gar nicht mochte, 
weil sie ja (für ein Kind) nicht unbedingt hübsche oder liebe Gesichter haben.
Wie es passiert ist, dass ich sie plötzlich so gerne hatte, weiss ich nicht mehr.
Mein Vater hat sie mir dann in den 80er Jahren geschenkt und sie 
durften in meinen Setzkasten umziehen.

Bei beiden hat die Hutkrempe die Zeit nicht überdauert.
Wann und wie dieses Malheur passiert ist weiss ich nicht.


Langer Rede kurzer Sinn:
Letzte Woche bin ich nach langer Zeit und völlig grundlos mal wieder 
durch das Kaufhaus " 1-2-3-meins " geschlendert und fand DAS:


Ein bisschen hochnäsig wirkt sie.
Vielleicht  ihr Kopfschmuck so schick und unbeschädigt ist?


Ausser mir wollte sie übrigens niemand haben und jetzt 
wohnt auch sie im Mausimom-Museum ;o)))
Ich hab' sie mir geschenkt!

 .

Kommentare:

  1. Dein Trio ist wirklich sehr süß und die zwei älteren Herrschaften sind bestimmt froh nun unerwartet Nachwuchs bekommen zu haben..lächel...
    Ich mag solche Figuren, sie kommen nicht so perfekt daher sondern wirken einfach besonders.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich für dich. Solche Glücksmomente kommen selten und sind wertvoll. Dein Trio ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    PeTra

    AntwortenLöschen
  3. Kindheit wird man nie los. Und sie muss für andere auch nicht verständlich sein :)
    Ich freue mich für dich!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, jetzt sind es schon drei.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  5. nein sind die schrullig schnucklig und schon wieder süß.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!