10. März 2016

zur Abwechslung

gibt's heute mal wieder was Süßes 
anstatt immer und immer wieder Gehäkeltes ;o)

"Ananasapfel mit Kokos" 


Die Marmelade habe ich zum ersten Frühstück
und zum zweiten Frühstück gegessen und 
ich glaube ich muss jetzt ein drittes Früh.... Spätstück haben!


Zutaten:
1 Ananas
Äpfel,
50 g Kokosraspeln

Zubereitung:
 Die Ananas in kleine Stücke schneiden, 
wiegen.
Menge mit kleinen Apfelstücken 
auffüllen bis 950 g.
50 g Kokosraspeln zugeben.
In einem großen Topf mit 1 Pck. Gelierzucker 2:1
gut vermischen, Deckel drauf und ziehen lassen.
(hier mindestens 3 Stunden, evtl. über Nacht)
Mit Pürierstab zerkleinern und  nach 
Packungsanweisung des Gelierzuckers kochen.



Kommentare:

  1. Dreimal frühstücken, und nichts häkeln? Hm, geht ja eigentlich gar nicht! ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, das ist ja genau meins! Wo ich doch Pina Colada auch so sehr liebe! LG Beatrice

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, Dein Drittfrühstück hat Dir geschmeckt liebe Ute.
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das Rezept, hab es am Wochenende nachgemacht. Hm... Lecker.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!