11. Juni 2016

verlängertes Frühstück... und Wolle, Wolle, Wolle

Toll war es heute beim Mädelztreffen bei
S.K. aus K. am Rh.
Geplant war nur selbstgebackenes Brot,
gekaufte Brötchen und selbstgemachte Marmelade.
Aaaaber da hatten wir die Rechnung ohne S. gemacht.
Sie hat so viele leckere Sachen aufgefahren als ob es 
ab morgen nichts mehr gäbe.

Themenwechsel: 


Mir kribbelt's in den Fingern mal wieder 
ein größeres Projekt zu starten. 

Dafür mangelt es mir nicht am
Wollvorrat sondern eher am zündenden Funken.

Ein Projekt liegt noch angefangen da,
Wolle für ein weiteres auch
und natürlich noch die Wolle von HIER.

 Ich werde mich dann wohl jetzt mal ins "Vorratszimmer" verziehen und 
schauen was sich machen lässt, ohne dass ich diverse Warenkörbe 
in diversen Internetshops fülle!

Kommentare:

  1. Blumen gehen immer, oder? Und es gibt noch so viele Muster, die ich noch nicht getestet habe. Was machst du damit?
    LG SAbine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Blumen gehen immer ;o)
      Die Brosche wandert ins DaWanda-Lädchen und die kleinen sachen sind "Anhängsel" zu Verkäufen.

      Löschen
  2. Ha! Frau Vernunft hat sich bei dir abgesetzt, unterhalte sie gut, bitte! Dann werde ich heute die Warebkörbe füllen!!
    Ich freue mich auf deine Decke, oder was auch immer du häkelst. Häkeln geht immer
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jou.... für die angefangene Decke musste ich tatsächlich 2 Knäuel Garn nachbestellen.
      Und ich habe es geschafft wirklich NUR ZWEI zu bestellen!

      Löschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!