9. Oktober 2017

***MONTAG***

ran an die neue Woche.
Gestern hatte ich mir vorgenommen die Couch nicht zu verlassen und zu häkeln bis das Bett ruft.
Doch erstens kommt es anders und.... na, ihr wisst schon!
Ich war dann tatsächlich spontan in der Stadt - am verkaufsoffenen Sonntag!
Verabredet mit Sohn und Schwiegermädchen stieß später noch spontan die Tochter dazu.
Das haben wir dann mit Riesenstücken Kuchen gefeiert ;o)
Zum häkeln war anschließend noch Zeit genug.
Den geplanten Apfelkuchen hab ich dann nicht gebacken...


In den Supermärkten liegt ja schon seit einiger Zeit Spekulatius und Co aus.
Da dachte ich mir es wird Zeit auch mal drüber nachzudenken was für Weihnachten so fabriziert werden könnte. Im letzten Jahr hatte ich schon vor mal wieder so ein paar Gläser aufzupimpen.
Jetzt sind die ersten 4 fertig. In silbergrau....

  

so... und jetzt tu ich mal was getan werden muss ;o)

Kommentare:

  1. Hallo Mausi, du hast ja goldene Hande, und alles was du in Arbeit nimst ist ja so wunderschoen. Bisous aus den Alsace. MarieNicole

    AntwortenLöschen
  2. Diese vier Gläser werden im Advent wunderschön aussehen, mit ein wenig Deko, toll.
    Und verkaufsoffener Sonntag in Köln? Oje, das meide ich gerne...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!