1. Februar 2018

ein Zwölftel

vom neuen Jahr liegt schon hinter uns....
Ich kann mich nicht beschweren über den Januar!

Ja.... zugegebenermaßen war er grade hier 
im Rheinland sehr grau und nass...

aber auch grün und weiss!
Guckt mal:


Zwar habe ich die Schönheiten 
erst im Februar wildgepflückt
 

aber ohne Januar wären 
sie doch noch gar nicht so hübsch ;o)

Und jetzt gucke ich beim
Friday Flowerday
mal was sonst noch so
in den Vasen herumsteht ;o)




Kommentare:

  1. Dem ist nichts hinzuzufügen. Wo du recht hast, hast du recht.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß und passend zur Jahreszeit.
    Ich habe hier noch keine gesehen, nicht einmal in den Gärten.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  3. Tja, das hätte ich mit den gefüllten Schneeglöckchen wohl auch besser gemacht. Da waren die Schnecken nämlich schneller ;-( Allerdings mit unseren Katzenmädchen wird jeder Vaseninhalt zum Problem …
    Heute wäre endlich ein idealer Tag die Schneeflocken mal raus zu lassen :-) Aber ich weiß nicht, ob ich mich trauen soll - unser graues Trio ist im Moment fürchterlich unternehmungslustig. Und das wäre sehr schade, wenn sie Spielzeug würden!
    Winterliche Grüße schickt Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    sie hängen seit letztem Wochenende im 'Engelrahmen' an alten trockenen Zweigen und machen viel Freude! Nur mit den Fotos klappt es leider mal wieder nicht wie erhofft …
    Liebe Grüße zum nächsten Winter-Wochenende schickt Silke

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!