22. Februar 2012

meins ist das

nicht mehr....

früher.... also damals... na ihr wisst schon.... als ich noch jung war.....
da ging es Weiberfastnacht um 11.11 Uhr mit mir durch.
Im Radio habe ich den Countdown mitgezählt und dann war es um mich geschehen.

Heute suche ich mir einen Radiosender, der die Karnevalsmusik eher ignoriert.

Ich bewundere mit Spaß die phantasievollen selbstgemachten Kostüme, die fröhlichen Kinderaugen und ausgelassene Stimmung bei den Umzügen. Was ich nicht mag ist Rückwärtsgegessenes an jeder Ecke wo eine Kneipe in der Nähe ist, zurückgelassener Müll, volltrunkene Kinder!
Und darum warte ich zu Hause in Ruhe ab bis alles vorbei ist.
Jetzt ist die "fünfte Jahreszeit" schon wieder Geschichte. Und für mich ist das gut so ;o)
Also-  auf in die Frühlingsgefühle!

Kommentare:

  1. Liebe Ute
    Du schreibst mir aus der Seele !
    Bedeutet das nun wirklich,
    dass wir " in die Jahre gekommen " sind *zwinker*
    oder eher - Alles zu seiner Zeit..?
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  2. Als Kind war es mir wichtig. Und dieses Jahr war es dank Zorro ein Spass der ganz besonderen Art ...

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!