19. Juni 2012

auf den Strich...

muss man bei den Steinen achten 
um damit diese Kreise zu legen.
Ich finde es sehr entspannend am Wasser entlang zu laufen, 
Steine zu sammeln und damit solche unnützen Dinge zu machen. 
Oder solche:

 2 1/2 Stunden,
Entspannung,
0,00 Euro

(Das folgende Foto war schon für gestern vorgesehen.
Beim Hochladen hat sich leider mein Internetzugang
vorübergehend verabschiedet und dann war keine Zeit mehr. 
Aber versprochen ist versprochen!)
 .
  Genau so entspannend ist es über Flohmärkte zu schlendern
und Dinge zu finden, die man weder sucht noch braucht ;o)
Diesem süßen Kännchen  konnte ich mal wieder nicht
widerstehen!
 1 1/2 Stunden,
Entspannung,
1,-- Euro

Kommentare:

  1. Oh ja, liebe Ute, da kann ich dir voll und ganz beipflichten. Und ich freue mich schon auf die Zeit, wo ich an Bächen und Flüssen entlangschlendern oder ausgiebig in allen Flohmärkten stöbern kann ....
    Der erste "Steinkreis" ist der Hammer!

    Liebe Grüße
    hilda

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das gar nicht unnütze Zeit! :) So schön und bezaubernd sind die Steine.
    Dass es so etwas Schönes gibt ...

    Darf ich dich mal etwas fragen?
    Dein Headerfoto hat so einen tollen Rahmen - ist dafür ein Bearbeitungsprogramm zuständig? Und würdest du - bei JA - verraten, welches? Ich will aber nicht unverschämt sein, gell?
    Nur wenn du magst ...

    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  3. Diese preiswerte Entspannung kommt bei mir in letzter Zeit zu kurz!Ich muß auch mal wieder an den Fluss!
    Schön sind deine Steinkunstwerke!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Unnütz kann man das ja nicht wirklich nennen. Wenn es doch der Enspannung dint, hat es wiedr einen Nutzen. Und schönaussehen tut´s auch.
    Auf einen Trödelmarkt muß ich auch malwieder, aber leider arbeite ich da meist.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  5. ...unnütz, findet mein Mann manchmal die Flohmarktbummel, für mich ist es dagegen auch Entspannung pur.
    Von den Kieseln mit Linie,bin ich ganz begeistert, muss zugeben, ich hab noch nie darauf geachtet, wird sich wohl ändern, lach.
    Wenn du mal Lust und Zeit hast schau mal bei
    rabarbarum.blogspot.de vorbei, nur Anleitungen Häkeln und Sticken :O)
    Liebe Grüße
    Gabi
    PS Das Muster für den Vorhang habe ich aus einem Buch aus Asien ;O)

    AntwortenLöschen
  6. .... wie schön!!! Beides sind Beschäftigungen, die ich auch sehr liebe!!!

    Weißt Du, dass ich jetzt reich bin? Du hast geschrieben, dass der Wunscherfüller in Gold aufgewogen werden sollte... jippieh.... ich bin reich!!!

    Und das mit den Augenbrauen von Willow ist ja wohl der Hammer. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen....

    Ein schönes Wochenende!
    Katja

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!