16. Juni 2012

Ofenrosen - Herdblumen

Zum Entsorgen waren sie gedacht.... 
Das Wasser wollte ich ausschütten, 
dann hats geklingelt.....
 Türe geöffnet, Rosen vergessen....

Jetzt stehen sie schon seit einer Woche
 auf dem Ceranfeld (nein! natürlich nicht, wenn ich koche!)
und ihr Aussehen hat sich kaum verändert.
Wahrscheinlich werden sie jetzt,
 wo ich über sie berichte, die Köpfe hängen lassen....
( ich weiss.... das ist ja sowas von interessant...
aber mein Kaffee ist noch nicht leer...)
und wer es bis hier hin geschafft hat und noch wissen möchte wer geklingelt hat:
Die Postbotin mit meinem ge-ebayten Garn für meinen** Schal**. Da hatte
ich mich nämlich ganz schön verschätzt und musste nach ca. 60 cm feststellen,
dass das Garn nicht reicht....


Kommentare:

  1. Du hast mich ja ganz schön mit Deinen Herdrosen gefoppt! Die sind aber immernoch zu schade zum entsorgen.

    Schönes Wochenende,
    Margit

    PS: Ich hoffe, dass Du jetzt genug Garn hast und nicht noch mal bestellen musst. Ich hasse solche Zwangspausen!

    AntwortenLöschen
  2. Die sind doch noch viel zu schön zum entsorgen gewesen. Gut, daß Du sie vergessen hattest.
    Hoffentlich reicht Dein Garn jetzt.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die Schönheit der Rosen liegt auch etwas in der Vergänglichkeit.

    Liebe Grüßle
    Blog sundrythings.savingsouls.de
    vielleicht schaust du mal vorbei, würde mich freuen.

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!