18. März 2015

mal was anderes

als Gehäkeltes....
In den letzten Tagen habe ich nebenbei mal Pinsel und Farbe bemüht.
Eeeeendlich ist der Brotkasten (in dem sich natürlich KEIN Brot befindet) 
weiss gestrichen. Das hatte ich schon vor als ich ihn (vor Jahren) gekauft habe.


Jetzt gehts mit anderen Kleinmöbeln weiter....

Hmmm.... ohne Häkelkram geht's doch nicht:
 Die Anleitung für dieses Schneckchen habe ich 
auf einem Blog? oder bei Pinterest? oder auf Facebook? gefunden...


Ich würde mich so gerne bei der Erfinderin bedanken...
*das ist mir jetzt ein bisschen peinlich*:
ABER  ICH  FINDE  DIE  ADRESSE  NICHT  MEHR!

Das Bild habe ich noch vor Augen.
Es waren jede Menge dieser Tierchen in bunt auf Salatblättern....

 Vielleicht kann mir jemand von euch helfen?
Passend zu ihrem Namen hat die "RoteSchnegge" geholfen!

DANKESCHÖN!
 die Anleitung

Kommentare:

  1. Liebe Ute,

    super dein Brotkasten, ich musste grade lachen so einen hatte ich in meiner ersten Garconniere.

    Dein Schnecki ist toll, leider habe ich das noch nie wo gesehen, aber tröste dich mir geht das auch oft so, dass ich einfach nicht mehr weiß wo ich es entdeckt habe ;o))

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  2. kenn ich - hab ich (wer hätte das gedacht *ggg*) - ist von hier
    http://natasnest.blogspot.nl/2013/10/little-snails-free-pattern.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt.... wer hätte das gedacht ;o))
      1000 Dank!
      Da werd ich doch gleich mal den Link einbauen.

      Löschen
  3. Klasse, dass sich die "Schnecken-Abstammung" geklärt hat. Danke, dass Du so nett auf manche Kommentare reagierst. Der Brotkasten ist super, aber er nährt meine Neugierde! Was bewahrst du denn darin auf?
    Abendliche Grüße von B. aus BN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HA! Das möchtest Du also jetzt wissen?
      Offen zeige ich ihn nicht, denn da herrscht das (organisierte) Chaos.
      Soviel kann ich aber verraten: Tesafilm, Pritt-Stift, Briefmarken, Brillenputztücher, Stabfeuerzeug, Büroklammern..... und ein paar Dinge, die dafür sorgen, dass er voll ist ;o)

      Löschen
  4. Ohne geht nicht! Ich käme glatt auf Entzug ;)
    Wie gehts der Decke?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ja auch ;o)) Die Decke hat jetzt 9 Quadrate.
      Nur noch 27 und dann der Rand ;o)

      Löschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!