30. April 2015

To go

warum immer Kaffee....
"Flammkuchen to go" geht auch ;o)
So habe ich das gestern jedenfalls auf
Instagram gefunden.


Einfach die Zutaten, mit denen sonst Flammkuchen belegt werden,
auf große (ungetoastete) Toastscheiben streichen
und für ca. 10 Min. bei 200° in den Backofen.
Leider hatte ich anstatt Schmand (oder Creme Fraiche)
nur Frischkäse im Haus.
Geht auch - aber Schmand ist mit Sicherheit
noch um Einiges besser!
.

zur Velosung geht's 
HIER entlang
.
P.S.
Endlich habe ich wieder Catania fine ... 
und jetzt geht's auf zum Endspurt!

 

Kommentare:

  1. Mhhh, hört sich super an!
    Ich warte auf die Häkeldecke ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. ... he du! Mach mir mal nicht so einen Appetit! :-))))))))))
    Sieht ja wirklich s**lecker aus!

    Hab einen schönen Feiertag, du Liebe!
    Herzlichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt habe ich Hunger. Das sieht super lecker aus.
    Lass es Dir schmecken und hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Na klasse, jetzt hab ich auch Hunger bekommen und alle schlafen noch, sodass ich noch nicht zum Frühstück schreiten kann!
    Deine Häkeldecke wird sehr sehr schön!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!