13. April 2015

wie Weihnachten....


Am Freitag war ein Abholschein im Briefkasten.
Habe ich was bestellt? Nein.
Erwarte ich Post die nicht in den Briefkasten passt? Nein.
Was könnte es sein? 
?   ?   ?   ?   ?
   ?   ?   ?   ?
   ?   ?
Neugier macht sich breit. 
Abholen kann man in der Postfiliale aber erst am nächsten Tag.
Samstag. Der Mann fährt mit dem Rad zur Filiale und bringt ein Päckchen mit.
In blaues Papier eingeschlagen, mit hübschen Aufklebern verziert.
Ich kann kaum erwarten es aufzumachen.
Und dann das:


Feines Häkelgarn - einfach so - weil die Schenkerin weiss, 
dass es hier gut aufgehoben ist ;o)
Und natürlich musste ich sofort"anhäkeln"!

 verrlinkt bei der
*HÄKEL-LIEBE*
Eine schöne Sonnenwoche wünsche ich euch.
Bin dann mal weg.
Habe zu tun!

Kommentare:

  1. Das ist ja nett, solche Pakete kriegt man doch gern!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Die wunderbare Überraschung ist 100%ig gelungen!

      Löschen
  2. Die Schenkerin kennt dich gut!
    Ich freue mich mit dir :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wwir kennen uns gar nicht persönlich.... sie liest mein Blog ;o)

      Löschen
  3. Na, das war sicher eine große Freude, hast ja auch gleich losgelegt! Sieht aber sehr fein aus deine Nadel.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf der Nadel steht nichts mehr drauf aber es ist wohl Stärke 0,75.

      Löschen
  4. Was für eine schöne Überraschung! Und dein Angehäkeltes ist schon jetzt eine Augenweide ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt! Und danke für das Kompliment ;o)

      Löschen
  5. Wow, das nenn ich eine tolle Überraschung! Und eine schöne Häkelbordüre häkelst du daraus!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      60 cm habe ich gehäkelt....
      als nächstes kommt wieder ein anderes Muster ;o)
      Aber es wollen auch noch ein paar andere Dinge fertig gestellt werden...

      Löschen
  6. Liebe Ute, wenn sich jemand so freut wie Du und ein einfaches weißes Garn in so wunderbare filigrane Spitzen verwandelt, dann ist das Päckchen doch genau bei der richtigen gelandet! Liebe Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat das Ersatz-Christkind richtig gut nachgedacht, nicht wahr? ;o))

      Löschen

***Schön, dass Du Zeit findest einen Kommentar zu hinterlassen!***

Weil die Spams überhand nehmen musste ich leider wieder die Sicherheitsabfrage aktivieren. Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst!